Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
dolomitreaktor.de Trustcheck Seal

Betonkorrosion gestoppt

Veröffentlicht am 20.02.2014
Als im Februar 2008 in Cham in der Oberpfalz ein Dolomitreaktor installiert wurde, waren auch Kontrollflächen für Untersuchung der fortschreitenden Betonkorrosion eingerichtet worden. Jetzt wurde wieder kontrolliert ...
Ganzen Eintrag lesen »

Erprobung eines Dolomitreaktors zur Bekämpfung von fadenförmigen Organismen

Veröffentlicht am 20.02.2014
Technische Universität Kaiserslautern
Fachbereich Bauingenieurwesen
Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft

http://gandalf.arubi.uni-kl.de/index.php?link=projekte&parea=2&pid=0165

Alles läuft nach Plan

Veröffentlicht am 20.02.2014
BESIGHEIM, 06. JUNI 2011


Kläranlage: Alles läuft nach Plan
Neues Belebungsbecken in Besigheim soll bis Ende des Jahres fertig sein
"Statt des zunächst geplanten Kalksilos soll nun ein weit billigerer Dolomitkalkreaktor zum Einsatz kommen, der später neben den Rohrkanal in die Erde versenkt wird. Mit dem Dolomitreaktor soll eine bessere Kalkdosierung möglich sein.."
aus dem Artikel der Boennigheimer Zeitung vom 6.6.2011
http://www.boennigheimerzeitung.de/bz1/news/stadt_kreis_artikel.php?artikel=5691021

Das Geld der Gebührenzahler ist hier sinnvoll und verantwortlich angelegt,

Veröffentlicht am 20.02.2014

„Dolomitreaktor“ in der Kläranlage


http://www.wendelstein.de/Wendelstein/Nachrichten/E2198.htm
Der Zweckverband zur Abwasserbeseitigung im unteren Schwarzachtal investiert weiter in die Umwelt. In der Kläranlage bei Kleinschwarzenlohe wurde kürzlich ein sogenannter Dolomitreaktor installiert. Die Anlage reichert das Abwasser mit Calcium und Magnesium, dies sind Grundsubstanzen des Minerals Dolomit, an. Damit wird der biologische Klärprozess optimiert. 
Ganzen Eintrag lesen »

Dienstag, 03.01. Blähschlamm verhindern „Dolomitreaktor“ ergänzt Kläranlage im unteren Schwarzachtal

Dolomitreaktor wird im Handlungsempfehlung erwähnt

Veröffentlicht am 20.02.2014
Handlungsempfehlungen für eine moderne Abwasserwirtschaft
Studie im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz
vom 14.04.2010
Auszug aus dem Bericht: "Einen weiteren innovativen und erfolgversprechenden Ansatz zur Lösung der Bläh- und Schwimmschlammproblematik stellt der Einsatz eines sogenannten Dolomitreaktors dar.
Ganzen Eintrag lesen »

Tischmesse für Dolomitreator in Spittal am 24.September 2010

Veröffentlicht am 20.02.2014
Anlässlich der offiziellen Einweihung wird die Firma Schöndorfer und die Firma Hausberger sich vor den neu installierten Dolomitreaktoren präsentieren.
Ganzen Eintrag lesen »

Neuer Reaktor wurde ins Belebungsbecken integriert

Veröffentlicht am 20.02.2014
Zitat aus dem Südkurier: "Lob gab es auch für den neuen Dolomitreaktor, über den Kalk gegen Korrosionsschäden am Beton der Kläranlage beigegeben werde. Diese Einrichtung sei so gut, dass sich immer wieder interessierte Besucher einfänden."
Ganzen Eintrag lesen »

Reaktor auf Probe

Veröffentlicht am 20.02.2014
Betriebssicherheit der Kläranlage soll besser werden
Hügelsheim:       ...... Es geht dabei um die Säurekapazität, die sich insbesondere während der kälteren Jahreszeit nicht im optimalen Bereich bewegt. ....
...... zum ganzen Zeitungsartikel:
Ganzen Eintrag lesen »

Weitere Körnungen für ÖKODOL verfügbar

Veröffentlicht am 20.02.2014
Für das Füllmaterial ÖKODOL sind jetzt 3 Körnungen verfügbar:

Körnung 0    0,5 - 1,25 mm  (für extrem niedrige Säurekapazität und großen pH-Schwankungen)

Körnung 1    0,5 - 2,5   mm  (zum Anfahren und in Weichwassergebieten)

Körnung 2    2,5 - 4,5   mm  (bei ausgeglichenem Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht und hartem Wasser)

Es ist zu beachten, dass die Reaktoren für die Körnung 0 und Körnung 1 geeignet sein müssen, ggf besteht die Möglichkeit die Reaktoren vom Anlagenbauer anzupassen.
Ganzen Eintrag lesen »