Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
dolomitreaktor.de Trustcheck Seal

Neue Technische Information 3.05 bei KRONOS ecochem

Veröffentlicht am 20.02.2014
Neue Technische Information
Wassertechnische Information 3.05 - KRONOS ecochem"Das Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht in der biologischen Abwasserreinigung"
Neue Technische Information
Wassertechnische Information 3.05 - KRONOS ecochem"Das Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht in der biologischen Abwasserreinigung"
Zitat der KRONOS Internetseite: Publikationen > Wassertechnische Anwendungen > 3.05: "In der neuen Technischen Information 3.05 wird grundlegend erläutert, wie eine vermehrte CO2-Anreicherung bei gleichzeitigem Abbau von Säurekapazität das Kalk-Kohlensäure-Verhältnis verschiebt, und welche Auswirkungen ein solches Abwasser auf die Stabilität des Reinigungsprozesses hat. In einem kalkauflösenden Milieu können fadenbildende Bakterien Wachstumsvorteile erlangen und die erwünschten Flockenbildner zunehmend verdrängen. Das Auftreten von schlecht absetzbarem Schlamm ist die Konsequenz. Im weiteren Verlauf kann es sogar zur Schädigung von wasserführenden Oberflächen aus Beton kommen (Betonkorrosion).


Es werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, dieses Gleichgewicht wieder herzustellen, um die Ursachen der Problematik zu beseitigen, statt nur die Symptome (z.B. Blähschlamm) zu bekämpfen. Dabei werden auch neuartige Verfahren vorgestellt, wie beispielsweise der Einsatz eines Dolomitreaktors."